DER MASSAGEMANN - mobile Massagen in Hamburg - DER MASSAGEMANN - Mobile Massage in Hamburg

Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Hamburg startet entspannt ins neue Jahr

DER MASSAGEMANN - Mobile Massage in Hamburg
Herausgegeben von in News ·
Tags: HamburgMassagemobileMassageDERMASSAGEMANNEntspannungWellness

Wer  kennt das nicht: das Jahr hat gerade erst angefangen, und die ersten  Vorsätze sind schon wieder über Bord geworfen. Verspannungen und  Muskelkater machen einen sportlichen Start nicht gerade einfach. Wie ist  es da möglich, sich zu motivieren und dem Körper auch die nötige  Erholung zu geben? Machen Sie ganz einfach Ihre eigen vier Wände zum Spa  – mit einer mobilen Massage!

Was  auf den ersten Blick dekadent erscheinen mag, entpuppt sich bei  genauerem Hinsehen als eine praktische und sinnvolle Ergänzung zu den  öffentlichen Bädern dieser Stadt – eine professionelle Massage daheim.  Die Vorteile liegen klar auf der Hand.

In  Hamburg hat sich der mobile Massage-Service DER MASSAGEMANN etabliert  und wird bereits von vielen Erholungssuchenden regelmäßig genutzt. Das  Unternehmen wurde von Alexander Weber in Hamburg gegründet und hat  sich auf mobile Massagen beim Kunden vor Ort spezialisiert. Ob Zuhause oder am Arbeitsplatz: genießen Sie wohltuende  Entspannung genau da, wo Sie sie brauchen. Die “mobile” Version steht  der “klassischen” im Spa in nichts nach: mit hochwertigen Ölen, dem  passenden Equipment und Professionalität bei den Anwendungen ist die  mobile Massage für zu Hause genau die richtige Auszeit für Körper und  Seele. Alles passt sich Ihren  persönlichen Planungen an – und es funktioniert!

Online  ausgesucht, gebucht und prompt eine Bestätigung per Mail erhalten.  Kostenfreie Stornierungen sind bis 24 Stunden möglich und es existiert  ein klares, transparentes und angemessenes Preismodell: ca. 1 EUR pro  Anwendungsminute inklusive Anfahrt innerhalb der Hamburger Innenstadt.  So bekommt man zum Beispiel eine einstündige Ganzkörpermassage für 70 EUR.

Fragt man bei seinen Kunden nach, schätzen sie vor allem das  vertraute Gefühl in ihrer gewohnten Umgebung massiert zu werden.  Zusätzlich überzeugend funktioniert das alles ohne Termindruck, lästige  Parkplatzsuche und Wartezeit. So kann man sich als Mutter trotz Kinder  oder innerhalb der Selbstständigkeit noch ganz bequem eine Massage für  zwischendurch gönnen. So ist man wieder fit für die weiteren  Herausforderungen des Tages!

Auch Unternehmen setzten wieder  vermehrt auf kurze Büromassagen am Arbeitsplatz als willkommene  Mitarbeitermotivation und kleine Pause zwischendurch. Und falls mal  wieder das passende Geschenk fehlen sollte, stehen selbstverständlich  auch Gutscheine bereit: wie wäre es zum Beispiel mit einer "Happy Mama”  oder der “Knetstunde”?

Einem entspannten Start ins Jahr 2019 steht also nichts mehr im Wege. Probieren Sie es jetzt direkt aus!




Zurück zum Seiteninhalt